2011 10 22 Schülerturnier Rapperswil - BC Wisi

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2011 10 22 Schülerturnier Rapperswil

Turniere > Erfolge

"Die Abräumer"

Absolut unglaublich, was da in Rapperswil so abging:
Wir haben an diesem Sonntagmorgen also mal ein "vorher"-Foto gemacht.
Dann der Schock: Mirjam wurde falsch eingeteilt und muss als 13 Jährige bei den U16 spielen! Klar, dass da kein Podiumsplatz drinn liegt.

Wie immer war die Stimmung unter den BC-Wisi Spielern toll und man verstand sich wie immer ausgezeichnet.
Schon nach den ersten Begegnungen wurde uns klar, dass auch die beiden Herren Dennis und Devon nun von ihrem intensiven Trainingsaufwand profitieren würden.
Ein Spiel jagte das andere und der Betreuer-Tross des BC Wisi kam fast nicht dazu, wie gewohnt die Zeitung bis zum Turnierende durch zu wälzen.

Leider wurde, wie in den letzten Zeit immer öfters, sehr unfair applaudiert.
Yasmin hatte damit massiv Mühe und liess sich - ihrer Konzentration beraubt,
von der sonst klar unterlegenen Finalgegnerin Sereina schlagen.
Damit wurde Sie "nur" Zweite.

Die Sensation war Devon, der zum ersten mal an einem Turnier dabei war
und prompt den dritten Podestplatz eroberte!
So einen Senkrechtstart haben wir noch nie erlebt.

Dennis, schon bald ein alter Turnierprofi, erreichte ebenfalls den dritten Rang.
Obwohl die U16-Spieler generell sehr stark sind, hat Dennis enormes Durchhaltevermögen bewiesen und gezeigt, was er "drauf hat".

Mirjam, die bei den "Grossen" spielen musste, fegte alle Gegnerinnen vom Feld
und plazierte sich auf dem ersten Rang.
Was für ein Power-Girl!

Was für ein "nachher"-Foto!
4 Spieler, 4 Medallien, Quersumme 9.

Go Wisi!

Training | Turniere | Verein | Medien-Galerie | Links | Kontakt | Generelle Seitenstruktur
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü